You are currently viewing Ferienvisum Herbst – Pilze sammeln (Teil 1)
Thaifrau mit einer Pilzsammlung von der Schweiz - Swisshelpingpoint

Ferienvisum Herbst – Pilze sammeln (Teil 1)

Thailänderinnen lieben es, Pilze zu sammeln!

Ich benötige Bewegung und laufe gerne hie und da ein paar Meter zu Fuss. Wenn ich mit meiner Thai Freundin unterwegs bin, geht das nur bedingt. Meine Erfahrung ist, dass viele Thais, so auch meine langjährige Freundin, nicht gerne spazieren und nach kurzer Zeit gelangweilt sind.

Wussten Sie, dass es für „Spazieren“ kein „echtes“ Wort auf Thailändisch gibt? Man spricht eher von „Gehen spielen“, also spielerisches Gehen, wobei dies in Thailand ohne triftigen Grund kaum jemand macht.

Seit vielen Jahren lade ich meine thailändische Freundin im Herbst in die Schweiz ein. Wir gehen dann nicht spazieren, sondern Pilze suchen. Und siehe da, wir laufen das ganze Wochenende von Frühmorgens bis in den späten Nachmittag durch den Wald, Berge rauf und runter, solange bis ICH nicht mehr kann 😊

Tipp: Laden Sie Ihre Thaifreundin im Herbst in die Schweiz oder nach Deutschland ein, sie wird es Ihnen danken mit einem wunderbaren Pilz Essen.

Autor: Beat Amrein, Geschäftsführer Swiss Helping Point

Bilder: Beat Amrein, 2019